MENU
Paragraph-70-FeV-Kurs Paragraph-70-FeV-Kurs Paragraph-70-FeV-Kurs Paragraph-70-FeV-Kurs
§70 (FeV) Kurs: Ihr Kurs zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung nach MPU.

Sie haben bereits eine MPU gemacht und im Ergebnis eine Kursempfehlung erhalten?

Herzlichen Glückwunsch, dann dauert es voraussichtlich nicht mehr lange bis Sie Ihren Führerschein wieder in den Händen halten!

Zwar hat der MPU-Gutachter bei Ihnen noch Nachschulungsbedarf gesehen - aber wenn die Fahrerlaubnisbehörde seiner Empfehlung folgt, bekommen Sie nach erfolgreicher Teilnahme an einem sogenannten §70 Kurs nach Fahrerlaubnisverordnung (FeV) Ihren Führerschein zurück.

Info: In der genauen Bezeichnung wird solch ein §70 Kurs nach MPU "Kurs zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung" genannt. Sie können diesen nicht (!) in der Fahrschule absolvieren.

§70 (FeV) Kurs beim Experten

Nord-Kurs besitzt seit dem Jahr 2000 die amtliche Anerkennung für die Durchführung von §70 (FeV) Kursen.

Profitieren Sie von:

  • unserer langjährigen Erfahrung,
  • schnellen Kursterminen,
  • Kursangeboten an über 40 Standorten bundesweit,
  • einer vertraulichen Atmosphäre und
  • höchster Seriosität.

Wichtig: Ein §70 (FeV) Kurs zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung ist ausschließlich für Teilnehmer geeignet, die bereits eine MPU gemacht haben. Wenn Sie sich frühzeitig mit dem Thema Alkohol oder Drogen auf eine MPU vorbereiten möchten, empfehlen wir Ihnen unsere MPU-Vorbereitungsmaßnahmen.

Kurs für alkohol- oder drogenauffällige Kraftfahrer?

Beim §70 (FeV) Kurs zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung unterscheiden wir zwei Modelle - je nachdem ob Sie im Straßenverkehr mit Alkohol oder Drogen aufgefallen sind.

Unser Kursmodell für alkoholauffällige Kraftfahrer nennt sich LEER, das Modell für drogenauffällige Kraftfahrer SPEED-02.

Bitte wählen Sie aus: