MENU

Fahrverbot aufheben mit avanti

Fahrverbot aufheben oder abwenden mit avanti

Fahrverbot-abwenden Fahrverbot-abwenden Fahrverbot-abwenden Fahrverbot-abwenden

Sie haben ein Fahrverbot erhalten und sind dringend auf Ihren Führerschein angewiesen?

Dann sind Sie bei Nord-Kurs genau richtig:
Denn mit unserem Programm avanti Fahrverbot kann eine Abwendung oder Aufhebung des Fahrverbots erreicht werden.

Gut zu wissen:

Sie können das Programm als Präsenz-Veranstaltung oder online (d.h. per Videokonferenz) absolvieren.

Ob avanti Fahrverbot in Ihrem Fall infrage kommt, klären Sie bitte vor Beginn der Maßnahme mit Ihrem zuständigen Gericht, welches das Fahrverbot ausgesprochen hat (zumeist die Bußgeldstelle).

Natürlich unterstützen wir Sie auch hierbei gerne. 

Weitere Informationen zu avanti Fahrverbot

Programminhalte und -ziele

Hier lesen...

Unser Programm ist eine verkehrspsychologische Maßnahme zur Förderung der Fahreignung und von den meisten Gerichten anerkannt. 

In avanti Fahrverbot erarbeiten Sie im Gespräch mit einem erfahrenen Verkehrspsychologen bzw. einer erfahrenen Verkehrspsychologin Ihre persönlichen Hintergründe und Motive für die (wiederholten) Verkehrsauffälligkeiten.

Daraus entwickeln Sie Strategien für ein zukünftiges, sicheres und regelkonformes Verhalten im Straßenverkehr.

Konkrete Ziele und Themen:

  • Aufbau zielorientierter Verhaltenskontrolle und Verhaltenssteuerung
  • Abbau kritischer Fahrstile bzw. von deren Einstellungsgrundlagen
  • Sensibilisierung für Geschwindigkeit und Abstand
  • Sensibilisierung für typische Gefahrensituationen
  • Förderung der Risikowahrnehmung für bestimmte Verkehrssituationen
  • Stress- und konfliktfreie Verkehrsteilnahme
  • Sicherheitsbewusste Grundeinstellung bei der Verkehrsteilnahme

Programmablauf

Hier lesen...

Art und Umfang des Programms gestalten sich nach der individuellen Situation. Häufig besteht avanti Fahrverbot aus zwei Einzelsitzungen von jeweils zwei Stunden in einem Zeitabstand von ca. vier Wochen.

Die Zeit zwischen den Sitzungsterminen wird für praxisbezogene Verhaltensaufgaben und Selbsterfahrungen genutzt (Praxisphase).

Der Abschluss der Maßnahme wird durch eine Teilnahmebescheinigung bestätigt.

Und dann?

Hier lesen...

Legen Sie die Teilnahmebescheinigung Ihrem zuständigen Gericht vor. Es wird daraufhin wie vereinbart auf das Fahrverbot verzichten (sofern es noch nicht ausgesprochen wurde) oder dieses aufheben. 

Termine und Anmeldung

Hier lesen...

Nord-Kurs bietet das Seminar zum Aufheben oder Abwenden eines Fahrverbotes an über 90 Standorten bundesweit an. Alternativ können Sie an avanti Fahrverbot auch per Videokonferenz teilnehmen.

Anmelden können Sie sich ganz einfach hier.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, welche die Überweisungsdaten enthält. Sobald wir Ihren Zahlungseingang verzeichnen konnten, setzen wir uns kurzfristig zwecks Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung.

Wir freuen uns darauf, Sie unterstützen zu dürfen!

Nord-Kurs

Sie erreichen uns werktags von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

0800 888-3883

info@nord-kurs.de

Weitere Leistungen

Punktabbau-Fahreignungsseminar

Punktabbau

Sie wollen vorbeugen und Ihren Führerschein sichern? Dann bauen Sie einen Punkt ab - im Fahreignungsseminar!
Weitere Infos und Anmeldung
MPU-Beratung

MPU-Beratung

Sie haben eine MPU vor sich und möchten sich darauf vorbereiten? In unserer MPU-Beratung prüfen wir Ihren Fall und beraten Sie zielgerichtet!
Weitere Infos und Terminvereinbarung
Kontakt aufnehmen

Kontaktformular

Kontaktformular kurz

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Die von Ihnen per Kontaktformular gesendeten Daten werden bei uns im Hause nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt.

captcha