MENU
    1. Fahranfänger
    2. Besonderes Aufbauseminar

Alkohol oder Drogen in der Probezeit? Besuchen Sie ein "Besonderes Aufbauseminar"!

Besonderes-Aufbauseminar Besonderes-Aufbauseminar Besonderes-Aufbauseminar Besonderes-Aufbauseminar
Drogen oder Alkohol in der Probezeit? Besonderes Aufbauseminar für Personen in der Probezeit!

Wer mit Drogen oder Alkohol in der Probezeit auffällt, bekommt von der Fahrerlaubnisbehörde oft ein sogenanntes Besonderes Aufbauseminar auferlegt, um den Führerschein zu behalten oder zurück zu bekommen (nach §36 Fahrerlaubnisverordnung).

Die wichtigste Information dazu:

Das Besondere Aufbauseminar für Fahranfängerinnen und Fahranfänger anlässlich Drogen oder Alkohol in der Probezeit kann nur bei anerkannten Verkehrspsychologinnen bzw. Verkehrspsychologen absolviert werden – nicht in der Fahrschule.

Was viele nicht wissen: Auch wer noch keinen Führerschein hatte und mit beispielsweise Cannabis erwischt wurde, hat einen Eintrag in die Führerscheinakte bekommen. Wird dann der Führerschein gemacht und die theoretische Prüfung steht an, wird man zu dieser nicht zugelassen. Lassen Sie sich daher rechtzeitig in unserer Führerscheinberatung beraten! 

Bei Nord-Kurs sind Sie mit Ihrem Problem Drogen oder Alkohol in der Probezeit oder vor Führerscheinerwerb genau richtig.

Herzlich willkommen!

Besonderes Aufbauseminar für Personen in der Probezeit bei Nord-Kurs

Unser Besonderes Aufbauseminar für Personen in der Probezeit heißt NAFA-Plus und wird von unseren amtlich anerkannten Kursleiterinnen und Kursleitern durchgeführt.

In NAFA-Plus lernen Sie mit Unterstützung der erfahrenen Seminarleitung die Ursachen Ihrer bisherigen Übertretungen kennen. Ziel im Besonderen Aufbauseminar ist es, Strategien zu erarbeiten, um weitere Verkehrsverstöße zu vermeiden.

Nach einem Vorgespräch und in drei Sitzungen à drei Stunden erhalten Sie in Kleingruppen Informationen über die Wirkung von Alkohol und Drogen auf die Fahrtüchtigkeit und erarbeiten Verhaltensstrategien für ein verkehrsgerechtes Fahren.

Schon zwei bis drei Wochen nach Kursbeginn und vollständiger Teilnahme halten Sie beim Besonderen Aufbauseminar für Fahranfängerinnen und Fahranfänger Ihre Teilnahmebestätigung in den Händen. Unser Besonderes Aufbauseminar NAFA-Plus verlangt keine Abschlussprüfung.

TIPP: Sollten Sie innerhalb der verlängerten Probezeit erneut auffallen, helfen wir Ihnen dabei, Ihren Führerschein langfristig zu behalten. Durch die freiwillige Teilnahme an einer Verkehrspsychologischen Beratung lernen Sie, wie Sie Verkehrsauffälligkeiten in Zukunft vermeiden.

Termine und Anmeldung

Wenn Sie wissen möchten, wann ein Besonderes Aufbauseminar für Personen in der Probezeit wegen Drogen oder Alkohol in Ihrer Nähe angeboten wird, kontaktieren Sie uns.

Wir freuen uns auf Sie! 

Weitere Leistungen

Verkehrspsychologische-Beratung

Verkehrspsychologische Beratung

Bei Verkehrsauffälligkeiten in der Probezeit: Jetzt den Führerschein langfristig sichern - mit einer Verkehrspsychologischen Beratung!
Hier erhalten Sie weitere Infos
Begleitetes-Fahren-mit-17

Begleitetes Fahren mit 17

Als Begleitperson für 17jährige dürfen Sie nur einen Punkt haben. Einer zu viel? Dann machen Sie ein Fahreignungsseminar!
Weitere Infos und Termine
Kontakt aufnehmen

Kontaktformular

Kontaktformular kurz

Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Die von Ihnen per Kontaktformular gesendeten Daten werden bei uns im Hause nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt.

Datenschutz *
captcha
Cookies-Einstellungen
Wir möchten die Informationen auf dieser Webseite und auch unsere Leistungsangebote auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sog. Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Die Arten von Cookies, die wir einsetzen, werden unter „Details“ beschrieben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Details anzeigen