MENU

MPU-Vorbereitung Husum

Bei einem Fahrerlaubnisentzug aufgrund von Alkohol- oder Drogenmissbrauch (z.B. durch Konsum von THC) sowie bei Punktedelikten sollten Sie Ihre Sperrfrist nutzen, um sich bei Nord-Kurs in Husum beraten zu lassen. In vielen Fällen ist eine Wiedererteilung der Fahrerlaubnis nur nach einer MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) möglich.

Ob Ihnen eine MPU bevorsteht und was sie beinhaltet erfahren Sie in einem vertraulichen Gespräch mit unseren erfahrenen Verkehrspsychologen und Verkehrspsychologinnen. Die MPU-Beratung ("Führerscheinberatung") dauert ca. 1 Stunde und findet nach Terminvereinbarung statt.

 

Nach Ablauf der Sperrfrist lebt der "alte Führerschein" nicht automatisch wieder auf, sondern kann nur auf Antrag wiedererlangt werden. In vielen Fällen verlangt die Führerscheinstelle dann ein positives MPU-Gutachten als Beleg dafür, dass die Antragstellerin oder der Antragsteller zum Führen von Kraftfahrzeugen zukünftig geeignet ist.

Die MPU ist eine Untersuchung, die ohne angemessene Vorbereitung nur schwer zu absolvieren ist. Welche Art der MPU-Vorbereitung in Ihrem persönlichen Fall zielführend ist und ob Sie ggf. Abstinenznachweise erbringen müssen, kann nur ein qualifizierter Verkehrspsychologe oder eine qualifizierte Verkehrspsychologin ermitteln.

Bei den Experten von Nord-Kurs in Husum sind Sie in guten Händen: Wir beraten Sie professionell und kümmern uns um Ihre erfolgreiche MPU-Vorbereitung, so dass Sie schon bald ein positives MPU-Gutachten und damit den Führerschein (zurück)erhalten.

MPU-Vorbereitungskurse

Im MPU-Beratungsgespräch bei Nord-Kurs wird anhand von speziellen Kriterien ermittelt, ob Sie sofort zur MPU gehen sollten oder eine vertiefende MPU-Vorbereitung ratsam ist.

Empfiehlt Ihnen Ihr Berater oder Ihre Beraterin im Anschluss an das Gespräch eine individuelle MPU-Vorbereitungsmaßnahme, so können Sie diese ebenfalls bei Nord-Kurs in Anspruch nehmen. Direkt vor Ort in Husum bieten wir Ihnen am Wochenende avanti-Kurse zur Förderung der Fahreignung für Ihre intensive MPU-Vorbereitung an.

Tipp

Wird eine MPU wegen Cannabis angeordnet, muss man sich einem Drogenscreening (durch Urinkontrollen oder Haaranalysen) unterziehen. Der Nachweiszeitraum der geforderten Drogenabstinenz variiert.

Auch hierüber informieren wir Sie in unserer MPU-Vorbereitungsstelle.

In Husum für Sie da

Montags bis freitags 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Termine nach Vereinbarung.

Sie erreichen uns vom Hauptbahnhof über Erichsenweg und Schobüller Str. (33 min Fußweg).

Wir sitzen in dem Gebäude der vhs. Die Raumnummer wird im Gebäude angezeigt.
Anfahrt Husum Anfahrt Husum Anfahrt Husum Anfahrt Husum

 

Sie können aus persönlichen oder beruflichen Gründen keine Termine vor Ort wahrnehmen? Dann informieren Sie sich gerne über unsere Online-Angebote.

Nord-Kurs

MPU-Vorbereitungsstelle Husum (in der vhs)
Schobüller Straße 38
25813 Husum

+ 49 431 58369724

husum@nord-kurs.de

Video