MENU

25. September 2019 | Spende

Am 20. September luden die Wirtschaftsjunioren Hamburg in Kooperation mit Nord-Kurs die Kinder der Kindertagesstätte St. Nicolaus aus Mümmelmannsberg (Hamburg) anlässlich des Weltkindertages in den Tierpark Hagenbeck ein.

Bei idealem Ausflugswetter beobachteten die elf Kinder Affen, Löwen, Pinguine und Co. in ihren Gehegen ganz genau und erfuhren nebenbei Wissenswertes zu den Tieren.

Nach einer Portion Pommes für jeden ging es ins Tropen-Aquarium, was für die jungen Besucher besonders beeindruckend war und große Begeisterung hervorrief. Sowohl für die Kinder, als auch für die Begleitpersonen/Betreuer und vier Wirtschaftsjunioren, die die Gruppe ebenfalls in betreuender Funktion begleiteten, war es ein aufregender und gelungener Tag.

Unter dem Motto „Handeln für Hamburg“ engagieren sich bei den Wirtschaftsjunioren Hamburg rund 130 Führungskräfte und Unternehmer bzw. Unternehmerinnen unter 40 Jahren ehrenamtlich für wirtschaftliche und soziale Belange in Hamburg. Innerhalb des Projektes „Zeit spenden“ entstand die Idee des Tierparkbesuchs, deren Kosten Nord-Kurs gerne übernahm.

Über Nord-Kurs:

Als ein Unternehmen der TÜV NORD GROUP führt Nord-Kurs alle Kurs-, Seminar- und Beratungsdienstleistungen durch, die Fahrenden zur Wiederherstellung ihrer Kraftfahreignung verhelfen. Das sind insbesondere Maßnahmen zur Vorbereitung auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) sowie Schulungen nach Fahrerlaubnisverordnung (FeV), die nach einer MPU noch anstehen können.

Darüber hinaus bietet Nord-Kurs Dienstleistungen im Bereich Arbeits-, Gesundheits- & Notfallpsychologie an.